Mittelaltermarkt Ulmerfeld

20150919_180752 20150919_144812Das Wochenende am Mittelalterfest Ulmerfeld – es war viel los, es wurde ausprobiert, geübt und so manche(r) bekam Lust auf mehr…….

20150920_150318

img_3567

Riesenseifenblasen         Leonardowerkstatt

20150919_145317 Hulahoop mal anders

20150919_14485020150919_144934
Diabolo spielen lernen                                        Stelzen gehen

20150919_180302      Mittelalterfest Ulmderfeld 19.-20-9.15  Teller jonglieren
Poi spielen

und abends Feuershow bewunimg_5434dernimg_5324  img_5625 img_5559        ………………hast du Lust bekommen?

……………schau beim nächsten Markt bei uns vorbei oder schau im Shop was es so alles gibt.

 

AmMittelaltermarkt Ulmerfeld (bei Amstetten) waren wir mit dem Verkaufsstand mit Kerzen, Seifen, und Jonglierartikel, Hulahoop uvm.

Wir haben Jonglierartikel und Hulahoop auch zum Mitmachen und Probieren

 

Eure Brigitta

 

  • Gitta’s Markthandel
  • Gigas Gaukler
  • Feuermatrix Feuershow
  • Leonardo Werkstatt

Open City Lab – Postcity AEC Festival Linz

von 3-7 September 2015 wird in der Post City (ehem Postverteilerzentrum) in Linz, gebaut, gebastelt, kreiert,  projektiert und Raum für Ideen genutzt

11949280_939011132804365_7701502570463329669_n

 

Ich bin heuer mit meinen Bauten mit Otelo dabei, und zeige den Europaletten Tunnel, Leonardo Brücke, Geodesic Dome, Leonardo Pavillon und auch unser Jonglierkoffer des Offenen Jonglierlabor ist mit.

 

 

 

am Mittelaltertreiben Mauerbach

In der Schloßparkhalle Mauerbach war mitte Jänner der Indoor Mittelaltermarkt.

Wir Gigas Gaukler waren dabei und begeisterten die Besucher und Kinder mit unseren Riesenseifenblasen, Hochstelzen und Jonglieren.

Hulahoop, Pois, Diabolo und Flowersticks konnten auch probiert werden und so manch noch unendeckte Talente waren dabei.

DSC_6676 DSC_6717 DSC_6726 DSC_6747 DSC_6758

Mit waren auch Gita’s Produkte, wo neben Edelsteine, Schmuck, Kerzen und Seifen, auch die Jonglierartikel und selbstgebaute Hulahoops gekaufte werden konnten. www.gitta.at

DSC_6680

Begehrt war auch wieder die Leonardo Werkstatt, viele neue Funktionsmodelle, Gemälde und Skizzen des Genies des Mittelalteralters wurden von den Besucher bestaunt.

www.leonardowerkstatt.at

DSC_6693

Gigas am Mittelaltermarkt Hallein aktiv

Die Gigas Gaukler waren wieder in Hallein mit ihren Gaukler Aktionen groß in Aktion.

Als Riesenritter auf den Hochstelzen, mit Riesenseifenblasen und Riesenhulahoops begeisterten wir Kinder und Erwachsene und mit Pois und anderen Jongliersachen konnten Besucher die ersten Jongliererfahrungen sammeln. Unsere Leonardo Werkstatt im einzigartigen Leonardo Pavillon mit vielen Schaumodellen, Skizzen und Gemälde erzählte die Geschichte von Leonardo Da Vinci, Der Goldene Schnitt wurde mit dem Goldenen Zirkel nahegebracht und mit bau der Leonardo Brücke und des Leonardo Rades wurden so manch Besucher fast zu Bauingeneuren.

Viele impossante Lagergruppen, Musiker und Feuershow liesen keine Langeweile beim 3 Mittelaltermarkt in Hallein aufkommen.

Gigas mit Leonardo Werkstatt am Mittelaltermarkt Enns

Am Mittelaltermarkt Enns waren die Gigas Gaukler wieder 3 Tage unterwegs mit Hochstelzen, Riesenseifenblasen, Pois und Jongliersachen und erstmals konnten die fast über 2 Meter großen Riesen Hulahoop auch von den Besuchern getestet werden. Auch die Riesenmarionette bahnte sich ihren weg durch die zahlreichen Besucher.


Die Leonardowerkstatt im Leonardo Pavillon mit den Schaumodellen, Gemälden, Skizzen und Büchern rund um die Geschichte von Leonardo Da Vinci fand großen Anklang und bei Bau von Leonardo Brücke und Leonardo Rad zeigten sich so manch Baumeister.

Hexentreyben Rechberg

nach mehrjähriger Pause findet von 10-11 Mai 2014 wieder das Hexentreyben am Gropdöllnerhof in Rechberg statt.

Hexentreyben2014_webHexentreyben2014_Seite2_Web

Gigas belebt diese 2 Tage mit Riesenhexen, Hochstelzen, Riesenmarionette, Riesenseifenblasen, Jonglierwerkstatt, Leonardo Werkstatt, Leonardo Brückebau und Leonardorad. Und abends ist Feuermatrix dabei mit Feuershow.

 

Mittelalterspektakel Hallenplan

Vorab kann der Hallenplan für das Mittelalterspektakel in St Pölten 30 November bis 1 Dezember bereits einstudiert werden.

Wir sind mit Leonardo Pavillone und Leonardo Modelle inklusive Rad und Brücke dabei, und die Gigas werden auch mit Hochstelzen, Riesenseifenblasen, Riesenmarionette, Jonglieren und sonstige Gaukeleien zu erleben sein.

Feuermatrix bietet am Samstag Abend auch eine kleine Feuerperformance

VAZ Hallenplan gezeichnet

http://www.mittelalterspektakel.at/

Leonardo Kugel

Leonardo Da Vinci beschäftigte sich bekannterweise sehr vielfältig, er war auch Musiker und entwickelte Musikautomaten, wie automatische Trommelwagen, Violinenklavier und unterhielt bei so manchen Feste als Musiker.

Der Trommelwagen ist seit kurzem auch Bestandteil der Leonardo Werkstatt (unserer mobilen Leonardo Ausstellung).

Da geometrische Formen nach Plänen von Leonardo mich auch beschäftigen, entstand der 2 Meter Leonardo Rad und vor kurzem entstand die Leonardo Sphere, eine Kugel, die wie unsere Leonardo Brücken und das Leonardo Rad ebenfalls nur aus gesteckten Teilen gebaut wird und ohne Verbundmaterialien in sich zusammenhält.

1-dsc_0520

Der erste Prototyp ist noch nicht Ausstellungsreif und hat einen Durchmesser von 40 Zentimeter und besteht aus 12 Teilen. Für unserer Leonardo Werkstatt für die nächsten Mittelalterfeste basteln wir derzeit an einer ca 1,4 Meter Durchmesser Kugel.

Sobald wir zufrieden sind mit unserer Entwicklung, wird es auch erste Fotos von dieser genialen Konstruktion geben.

Da Vinci Katapult

Obwohl Leonardo Da Vinci Frieden für die Menschen wollte, erfand und entwickelte er Kriegsmaschinen, Das Blatt 140a des Codex Atlanticus zeigt Entwürfe aus der Zeit 1485 – 1490.  Katapulte und andere Schleudern waren schon seit der Antike bekannt, Leonardo fürhe bedeutende Neuerungen durch, die die Wirkungskraft erheblich verstärkte.

Ein Model möchte ich euch nicht vorenthalten, diese Da Vinic Katapult habe ich dieser Tage als Funktionsmodel gebaut und natürlich schon getestet.

Mehr als 15 Modele können bereits in meiner „Leonardo Werkstatt“ besichtigt und deren Funktionen beobachtet werden.