Gigas am Mittelalterspektael St Pölten

http://www.mittelalterspektakel.at/ GIGAS Die Gigantischen Gaukler (lat:Gigas – die Riesen) beleben den Markt als Riesige Gaukler, als übergroße Hexen, und fabrizieren dazu Riesenseifenblasen, manchmal taucht auch die Riesenmarionette mit 3,40 Meter auf.   Die Marktbesucher und Kinder können auch mit den Gauklern Jonglieren, Pois, Stelzen und einiges andere kennenlernen und ausprobieren. …

Mittelalterspektakel Hallenplan

Vorab kann der Hallenplan für das Mittelalterspektakel in St Pölten 30 November bis 1 Dezember bereits einstudiert werden. Wir sind mit Leonardo Pavillone und Leonardo Modelle inklusive Rad und Brücke dabei, und die Gigas werden auch mit Hochstelzen, Riesenseifenblasen, Riesenmarionette, Jonglieren und sonstige Gaukeleien zu erleben sein. Feuermatrix bietet am …

Leonardo Kugel

Leonardo Da Vinci beschäftigte sich bekannterweise sehr vielfältig, er war auch Musiker und entwickelte Musikautomaten, wie automatische Trommelwagen, Violinenklavier und unterhielt bei so manchen Feste als Musiker. Der Trommelwagen ist seit kurzem auch Bestandteil der Leonardo Werkstatt (unserer mobilen Leonardo Ausstellung). Da geometrische Formen nach Plänen von Leonardo mich auch …

Gigas – Feuermatrix Session

Samstag ab 14 Uhr bis Sonntag Nachmittag, 24-25 August 2013, wird zum Training der Feuerkünstler und Gaukler im Haus in der Herrenweide eingeladen. Garsten bei Steyr, Herrenweide 4, www.lebenimsein.at Die Künstler der Feuershowgruppe Feuermatrix und Gigas Gaukler, nutzen die Tage für ihr Training, dabei können auch neugierige mitschnuppern. * Jonglieren …

Leonardo Werkstatt

Erstmal war bei den Prandegger Ritterspielen unsere Leonardo Werkstatt aktiv. Einige Modelle aus der Werkstatt von Leonardo Da Vinci wie Hubschrauber,  Flieger, Automobil, Rundumdrehkran, Paddelboot, ausgeschmückt mit Abdrucken von Codex Zeichnungen, und Abdrucke von berühmten Gemälden, konnten die Besucher im Leonardo Pavillon begutachten und den Geschichten rund um Leonardo Da …

Leonardo Rad

letzten Samstag ist es nach mehreren Versuchen gelungen, das Leonardo Rad zusammenzustellen. Manchen ist die Leonardo Brücke ein Begriff, eine Bogenbrücke, wird nur aus Holzlatten, ohne Verwendung von Werkzeug und ohne Verbundmaterialien zusammengelegt und ist je nach Holzstärken eine oft 5-7 Meter Bogenbrücke und auch begehbar. Seit einigen Jahren beschäftige …

Da Vinci Katapult

Obwohl Leonardo Da Vinci Frieden für die Menschen wollte, erfand und entwickelte er Kriegsmaschinen, Das Blatt 140a des Codex Atlanticus zeigt Entwürfe aus der Zeit 1485 – 1490.  Katapulte und andere Schleudern waren schon seit der Antike bekannt, Leonardo fürhe bedeutende Neuerungen durch, die die Wirkungskraft erheblich verstärkte. Ein Model …

der Mechanische Löwe von Leonardo da Vinci

Vor rund fünf Jahrhunderten, im Jahr 1515, baute Leonardo da Vinci einen außergewöhnlichen mechanischen Löwen für den Krönungszug des französischen Königs in Lyon. François I. bot dem Künstler an, sich in Schloss Clos Lucé in Ambroise niederzulassen. Tatsächlich wurde das Renaissanceschloss, in dem er drei Jahre lebte, zu Leonardo da …